Dr. Anina Lukhaup

Seit 10/2015
Gefäßpraxis im Tal
Schwerpunkte: Phlebologische Diagnostik, Schaum- und Flüssigverödung
von Besenreisern und Krampfadern, endovenöse Krampfader-Therapieverfahren
(Radiowelle, Lasertherapie, Venaseal-Venenkleber)
01/2012 – 08/2015  
Venenzentrum Leipzig
02/2004 – 08/2013

 

Parkkrankenhaus Leipzig, Abteilung für Angiologie und Kardiologie
Schwerpukte: Ultraschalldiagnostik von Herz, Gefäßen und Bauch,
Interventionelle Behandlung von Gefäßerkrankungen,
Leitung der Aneurysmaambulanz
Beteiligung an der Organisation internationaler Kongresse (LINC)
wisenschaftliche Tätigkeit
04/2010
Fachärztin für Innere Medizin und Angiologie
05/2008
 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
01/2006
Promotion
1996 – 2003
Medizinstudium Universität Leipzig
1999-2000
Studium an der Universitá di Bari, Italien
1996
Abitur in München

Tätigkeitsschwerpunkte

Sklerosierung (Verödung) sowie moderne endovenöse Therapieverfahren zur Krampfaderbehandlung, Kontrastmittelsonographie der Gefäße

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
Arbeitskreis endovenöse Therapie (DGP)
Arbeitskreis Sklerotherapie (DGP)